600.000 potentielle Mitglieder: Börsen-Community Sharewise gewinnt Cortal Consors als Kooperationspartner


Vielversprechende Kooperation: 'Eine Community lebt davon, dass viele Leute mitmachen'Die Börsen-Community Sharewise kooperiert künftig mit der Direktbank Cortal Consors. Somit werden sich über 600.000 Kunden des Onlinebrokers künftig gemeinsam mit den Nutzern von Sharewise über Aktien austauschen können. Sharewise vergleicht seit 2007 die Empfehlungen von Tippgebern mit der Performance an der Börse und will so den „Empfehlungs-Dschungel“ transparent machen.

Neben Einschätzungen von Analysten können auch Privatanleger Aktientipps bei Sharewise einstellen und so mit anderen Mitgliedern in Kontakt treten. Dies sorgt laut Nicolas Plögert, Geschäftsführer von Sharewise, „für einen topaktuellen Wissenspool, der durch die Verzahnung mit der Online-Enzyklopädie Wikipedia, Videostreams und mehreren Börsenspielen wie zum Beispiel ‚catch the monkey‘ komplettiert wird“.

Cortal Consors verspricht sich von der Zusammenarbeit mit Sharewise einen Mehrwert für seine Kunden: „Wer frühzeitig die relevanten Informationen besitzt, optimiert sein Portfolio und damit seine Rendite. Das gilt ganz besonders für Marktphasen mit hoher Volatilität – so wie im Augenblick. Mit der neuen Online-Community sind unsere Kunden bestens dafür gerüstet“, so Martin Daut, CEO von Cortal Consors Deutschland. Doch auch bestehende Nutzer der Plattform dürften sich angesichts der neuen Mitglieder freuen: „Eine Community lebt ja davon, dass viele Leute mitmachen“, bringt Plögert die Quintessenz der Kooperation mit Cortal Consors auf den Punkt.

Die Zusammenarbeit zwischen Sharewise und einer der führenden Anlagebanken für Online-Trading in Europa dürfte auch andere Communities wie Spekunauten oder Tradingbird unter Druck setzen. Eine Konzentration der „Aktien-Mitmach-Seiten“ scheint unausweichlich. Wohl dem, der seinen Nutzern eine attraktive Community bieten kann.


Februar 3, 2009

2 Gedanken zu „600.000 potentielle Mitglieder: Börsen-Community Sharewise gewinnt Cortal Consors als Kooperationspartner

  1. Peter

    Ich glaube nicht, dass es an der Bank liegt!
    Es ist einfach so, dass Sharewise zur Zeit das beste Angebot im Aktien-Communitybereich ist und deshalb hat Cortal Consors sie ausgewählt.
    Eine so große Nummer wie Cortal nimmt ja auch nicht jede 0815 Community!!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.