Späte Wiedergutmachung: Dhanoa Minerals erlöst Anleger mit Ressourcenschätzung – vorerst


Newsletter-Aktie Dhanoa Minerals kann momentan um rund dreißig Prozent zulegen und notiert aktuell um 0,19 Euro. Die in die Kritik geratene Gesellschaft machte nach Wochen das Versprechen wahr, eine bisher lediglich in schriftlicher Form vorliegende Ressourcenschätzung nun auch online zur Verfügung zu stellen. Damit ist für Dhanoa-Anleger zumindest einer von mehreren Kritikpunkten abgehakt.

Die Aktie wird derzeit von Zockern wiederentdeckt und steigt dementsprechend deutlich. Ob die jetzige Veröffentlichung der Ressourcenschätzung einen Wendepunkt seitens des Dhanoa-Managements darstellt, künftig mehr Wert auf die Einhaltung angekündigter Termine zu legen, muss sich erst noch herausstellen. Dhanoa Minerals ist und bleibt trotz der heutigen Kursgewinne eine äußerst riskante Aktie.


2 Gedanken zu „Späte Wiedergutmachung: Dhanoa Minerals erlöst Anleger mit Ressourcenschätzung – vorerst

  1. Nico Popp Beitragsautor

    Am Freitag hat Dhanoa ja wieder abgegeben. Jetzt muss sich zeigen, was ich schon im Artikel geschrieben habe: ob das Management künftig Versprechen einhält und Vertrauen zurück gewinnen kann.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.