Schnappt die Bärenfalle zu? Mit Mais könnte es nun wieder aufwärts gehen


Nachdem der Kurs für Mais im Juni deutlich nachgegeben hat, stellt sich aktuell die Frage, ob diese Bewegung nun zu Ende ist. Williams und MACD haben ein Kaufsignal generiert und der Kurs hat wieder über der zuvor durchbrochenen Unterstützung geschlossen. Sollte Mais in den nächsten Tagen nachhaltig über dieser Unterstützung schließen, könnte sich der Kursverfall im Nachhinein als Bärenfalle entpuppen. Man sollte nun darauf warten, dass Mais über dem gleitenden Durchschnitt der letzten vierzig Tage bei etwa 375 Cent schließt. In diesem Fall kann eine Long-Position eröffnet werden, bei der man einen Stop knapp unterhalb der Unterstützung bei etwa 344 Cent setzen sollte.


Juli 15, 2007

Ein Gedanke zu „Schnappt die Bärenfalle zu? Mit Mais könnte es nun wieder aufwärts gehen

  1. Pingback: Fehlausbruch: Der Kurs von Mais wieder auf Talfahrt? » Aktien-Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.