Schlagwort-Archive: Leerverkauf

Wann shorten? Apple-Aktie hat noch Schwung


Kult-Gadgets von Apple spülen dem Unternehmen eine Menge Geld in die Kasse (Foto: Courtesy of Apple)Der Markt wurde zum Abschluss der vergangenen Woche von besser ausgefallenen Wirtschaftsdaten aus den USA beflügelt. An der Nasdaq zog die Apple-Aktie, den Index mit nach oben. „Das teuerste Unternehmen der Welt“ schloss auf einem neuen Höchststand bei über 648 US-Dollar. Die Marktkapitalisierung liegt damit bei gigantischen 490 Milliarden US-Dollar. Der Anstieg sieht sehr steil aus. So ein Verlauf lockt in der Regel Leerverkäufer an. Das Momentum aber, das viele Trader und auch Fonds spielen, spricht für weiter steigende Kurse. Diese könnten durchaus noch in den Bereich um 700 oder 750 US-Dollar führen. Man darf nicht vergessen, dass Apple eine „Cash-Maschine“ ist und auch jede Menge Geld in der „Kriegskasse“ hat. Weiterlesen


August 20, 2012

Nervosität vor Weltfinanzgipfel: Trieben Gerüchte die US-Märkte in die Gewinnzone?

Nach einer verrückten Kursentwicklung gestern in den USA, bei der die wichtigsten Indizes Dow Jones und S&P500 nach anfänglichen Schwächen um mehr als sechs Prozent ins Plus drehten, notiert der deutsche Leitindex Dax zur Stunde bei 4800 Punkten rund 3,3 Prozent in der Gewinnzone. Marktteilnehmer vermuten, dass die jüngsten Kursgewinne im Zusammenhang mit dem am Wochenende bevorstehenden Weltfinanzgipfel stehen. Weiterlesen

November 14, 2008