Schlagwort-Archiv: Lufthansa

Deutsche Lufthansa, Henkel, Allianz: Kurz-Check der Wochengewinner


Der Aktie der Lufthansa gelang zuletzt ein Befreiungsschlag! (Chart: Guidants.com)

In der abgelaufenen Woche haben drei DAX-Titel besonders überzeugt. Die Aktie der Lufthansa kletterte um 7,1 Prozent, Henkel legte um 4,1 Prozent zu und Allianz konnte 3,8 Prozent im Vergleich zur Vorwoche gewinnen. Ob die drei Wochengewinner auch in der laufenden Woche durchstarten werden? Drei Aktien im Kurz-Check! Weiterlesen


Deutsche Börse, Deutsche Bank, Lufthansa: Wochengewinner im Kurz-Check

Aktie der Deutschen Bank mit Schwung (Chart: Guidants.com)

Aktie der Deutschen Bank mit Schwung (Chart: Guidants.com)

Die vergangene Woche im DAX war durch den Ausbruch auf ein neues Kursniveau gekennzeichnet. Maßgeblich daran beteiligt waren Finanztitel wie die Deutsche Börse und die Deutsche Bank, aber auch Lufthansa. Wir analysieren, wie es mit den Gewinnern der vergangenen Woche weiter gehen könnte. Welche Aktie setzt ihren Höhenflug fort, wer fällt zurück? Lesen Sie unsere Kurz-Analyse! Weiterlesen

Chart-Check: Lufthansa zeigt Schwäche

Lufthansa: Charttechnisch angeschlagen (Chart: Handelstag24.com)Chartanalyst Hermann Köckemann von Handelstag24 sieht derzeit Abwärtspotenzial bei der Aktie der Deutschen Lufthansa. Bereits gestern habe die Aktie die Aufwärtstrend-Linie durch einen Kursrutsch auf 15,34 Euro verletzt. Schließt die Aktie heute unterhalb dieser Marke, sieht Köckemann den Trendbruch als bestätigt an. Ein erstes Kursziel für die Aktie der Lufthansa könnte dann im Bereich von 14,30 Euro liegen. Dort befindet sich laut Köckemann eine Unterstützungzone. Gemessen an aktuellen Kursen besteht ein Abwärts-Potenzial von rund 6,8 Prozent.

Hochzeit europäischer Luftfahrtriesen: Iberia & British Airways fusionieren zu IAG

Antonio Vazquéz: COB des neuen Luftfahrtriesen IAG (Quelle: Iberia)Die Konsolidierung in der internationalen Luftfahrtbranche schreitet voran. Der jüngste Zusammenschluss der großen europäischen Gesellschaften Iberia und British Airways trägt diese Entwicklung sogar im Namen: Die neue Holding heißt International Consolidated Airlines Group (IAG). Die beiden ehemals staatlichen Fluglinien bleiben in Zukunft zwar als Marken bestehen, an der Börse werden die Holdingtöchter jedoch nicht mehr einzeln quotiert. Seit dem 24. Januar 2011 wird stattdessen die IAG-Aktie in London, Barcelona, Bilbao, Madrid und Valencia gehandelt, nachdem die neue Gesellschaft bereits am 21. Januar im Handelsregister eingetragen wurde. Aktuell notiert die Aktie am Haupthandelsplatz London bei knapp 280 Pence. Weiterlesen