Schlagwort-Archive: Silbermarkt

Wer kauft Silber? Analyse des Silbermarkts – die Nachfrage


Trotz schwächerer Nachfrage aus Indien bleibt Silberschmuck weltweit beliebt (Quelle: Morguefile)In unserer Analyse von vergangener Woche zeigten wir bereits, wie groß das Angebot auf dem Silbermarkt ist. Heute möchten wir auf die Nachfrage eingehen. Den größten Posten machen hier industrielle Anwendungen aus, die fast fünfzig Prozent des angebotenen Silbers vom Markt nehmen. Ein weiterer großer Nachfrager ist die Fotobranche. Trotz der Revolution des Marktes durch Digitalkameras wird noch immer Silber verwendet, um Bilder auf besonders hochwertigem Papier auszudrucken. Die Sorge der Bullen, dass die Fotoindustrie eines Tages gar kein Silber mehr benötigen würde, ist daher unbegründet. Es gibt zwar Rückgänge, aber die nachgefragte Menge ist noch immer recht hoch. Weiterlesen


Dezember 7, 2009

Ist Silber das bessere Gold? Analyse des Silbermarkts – das Angebot

Kann Silber aus dem Schatten von Gold treten? Angebot und Nachfrage in der Analyse (Quelle: Michael Führer, pixelio.de)Silber wird oft als das Gold des kleinen Mannes bezeichnet. Diese Bezeichnung stammt noch aus dem Mittelalter, als sich nur die ganz reichen Leute Gold leisten konnten und sich alle anderen mit Silber zufrieden geben mussten. Inzwischen dürfte sich dies jedoch geändert haben, da die Mittelzuflüsse in die großen amerikanischen Silber-Exchange-Traded-Funds (ETFs) deutlich zugenommen haben und inzwischen ein Volumen von über 300 Millionen US-Dollar erreichten. Das Interesse der Investmentgemeinde an diesem Edelmetall ist ungebrochen und die Aussichten sind hervorragend. Allerdings sollte man auch als Silberinvestor nicht blindlings investieren! Aus diesem Grund haben Angebot und Nachfrage genau unter die Lupe genommen und präsentieren unsere Analyse in einer zweiteiligen Artikelserie auf Aktien-Blog. Zunächst zum Angebot. Wie viel Silber gibt es auf dem Markt? Weiterlesen

Dezember 2, 2009