Schlagwort-Archive: spekulationen

Was ist dran? Übernahmespekulationen um Adva, Gerresheimer und Leoni


Hat inzwischen dementiert - die Aktie stiegt trotzdem: Automobilzulieferers Leoni (Foto: Leoni AG)Sie sind ein Markenzeichen der Hausse: Übernahmen. Heute Nachmittag brandeten innerhalb weniger Stunden gleich drei Übernahmegerüchte zu deutschen Nebenwerten auf: Der Hersteller für Spezialverpackungen, Gerresheimer, war angeblich ins Visier von Saint Gobain geraten – der französische Großkonzern dementierte inzwischen ein Interesse. Auch um Automobilzulieferer Leoni rankten sich Gerüchte: Das chinesische Unternehmen Xinmao soll Interesse haben – wurde zumindest spekuliert. Auch Leoni dementierte. Kein Dementi gibt es dagegen von Adva Optical. Weiterlesen


Januar 12, 2011

Muss die US-Regierung beim Rettungspaket nachbessern? AIG verspekuliert erneut zehn Milliarden Dollar

Der zu achtzig Prozent verstaatlichte US-Versicherungskonzern AIG hat im Zuge der Kreditkrise weitere zehn Milliarden US-Dollar verloren. Wie das Wall Street Journal (WSJ) heute berichtet, sollen die neuerlichen Ausfälle des Versicherers aus riskanten Spekulationsgeschäften mit Collaterized Debt Obligations (CDOs) stammen. Beobachtern zu Folge ist AIG nun gezwungen, Geschäftspartner auszuzahlen. Dies dürfte allerdings schwierig werden, da die neuerlichen Verluste nicht durch das bislang für AIG geschnürte staatliche Rettungspaket im Umfang von 150 Milliarden USD gedeckt sind. Sollte die US-Regierung erneut Mittel nachschießen müssen, dürfte eine kritische Auseinandersetzung mit den Spekulationsgeschäften bei AIG ähnlich wie bei den Diskussionen um die Rettung der US-Automobilindustrie unvermeidbar sein.

Dezember 10, 2008