Thompson-Creek-Gründer setzen auf Agrar-Boom: Stonegate Minerals will im Herbst an die Börse


RohstoffraketenDie beiden Gründer von Thompson Creek Metals, Ian McDonald und Kerry Knoll, gelten als „Company-Maker“ und Experten für die Entwicklung aussichtsreicher Rohstoff-Lagerstätten. Der Börsenbrief Rohstoffraketen hat beide für einen Vortrag nach Deutschland eingeladen und einige Details über Stonegate Minerals, das neueste Projekt der Rohstoff-Visionäre, erfahren. Nach Ansicht von McDonald und Knoll ist der globale Nahrungsmittelmangel ein verlässlicher Trend der kommenden zehn Jahre, der sich nur durch Produktivitätssteigerungen in der Landwirtschaft abmildern lasse.

Dieses Wachstum ziehe eine höhere Nachfrage an Düngemitteln nach sich, welche aus Phosphaten hergestellt werden. Aus diesem Grund haben sich McDonald und Knoll mit ihrer Gesellschaft Stonegate Minerals an einem der größten noch nicht in Produktion befindlichen Phosphat-Projekte der Welt beteiligt. Im Herbst dieses Jahres planen die „Company Maker“ den Börsengang. Bisher verfügt Stonegate Minerals über sieben Millionen kanadische Dollar (CAD) und möchte seinen Cashbestand durch den Gang auf’s Parkett um mindestens 20 Millionen CAD ausbauen.

Der Börsenbrief Rohstoffraketen wird in den kommenden Wochen und Monaten weiter über Stonegate Minerals berichten und prüfen, ob sich europäische Investoren am bevorstehenden Börsengang beteiligen können.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.