50 Prozent über dem heutigen Kurs: George Forrest International übernimmt Uran-Explorer Forsys Metals


Seit einem Monat haben die Aktionäre des Uran-Explorers Forsys Metals auf diese Nachricht gewartet: Die George-Forrest-International-Group übernimmt den kanadischen Explorer für 7 kanadische Dollar (CAD) je Aktie. Dies entspricht aktuell 4,50 Euro. Heute wurde der Handel mit Forsys-Aktien frühzeitig bei 3 Euro eingestellt. Duane Parnham, CEO von Forsys Metals, begrüßt die Transaktion: „Wir glauben, dass dieses Angebot allen Aktionären eine gute Möglichkeit bietet, sofort ein deutliches Aufgeld in bar einzustreichen. Wir empfehlen allen Aktionären im Angesicht der derzeitigen Marktumstände, dieses Angebot anzunehmen.“


2 Gedanken zu „50 Prozent über dem heutigen Kurs: George Forrest International übernimmt Uran-Explorer Forsys Metals

  1. Pingback: Übernahmen trotz Krise: Kinross kauft Gold-Projekt in Chile » Aktien-Blog

  2. Pingback: Aktien-Blog » Noch liegt keine offizielle Bestätigung vor: Forsys Aktionäre sollen Übernahme zugestimmt haben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.