Bitcoin Profi: Erfahrungen und ausführlicher Test

Der Krypto-Markt bietet unglaublich viele Möglichkeiten das eigene Geld für sich arbeiten zu lassen. Entweder man investiert über eine Kryptobörse direkt in die gefragten Coins und lässt diese möglichst lange in der Wallet schlummern. Oder aber man investiert in die Kryptowährungen und geht ganz aktiv daran eine Gewinnsteigerung aus den kurzfristigen Kursentwicklungen herauszuholen. Das wäre dann der aktive Handel mit diesen digitalen Assets. Interessiert man sich für den aktiven Handel, dann bietet es sich an den ein oder anderen Handelshelfer hinzuzuziehen. Neben den verschiedensten Analysetools und Features, gibt es auch den Bereich der automatischen Handelssoftware.

Bei der automatischen Handelssoftware handelt es sich um Krypto Roboter. Diese scannen Tag und Nacht den Krypto-Markt und reagieren schon auf kleinste Veränderungen. Ein überaus effizientes Vorgehen, was viele Trader für sich nutzen möchten. Schließlich kann ein seriös arbeitender Trading Bot den manuellen Handel vereinfachen.

Deswegen haben wir uns einen Neuzugang auf dem Markt einmal genauer angesehen: Bitcoin Profi. Wir möchten wissen, ob Bitcoin Profi seriös arbeitet oder ob sich hinter der Plattform ein Bitcoin Profi Scam versteckt.

Bitcoin Profi: Ein vielversprechender Trading Roboter?

Der Bitcoin Profi konzentriert sich vollkommen auf den Handel mit der altbekannten Kryptowährung Bitcoin. Das ist für Einsteiger auf diesem Gebiet besonders gut, denn zumeist ist es eben der Bitcoin, mit dem man den Zugang zur Welt der Kryptowährungen findet. Die automatische Trading Software hinter der Bitcoin Profi App arbeitet nun Tag und Nacht daran die besten Trades ausfindig zu machen. Dafür analysiert dieser Krypto Bot den Markt ganz genau.

Schon kleinste Nachrichten oder Ereignisse können einen großen Einfluss auf die preisliche Kursentwicklung haben. Also versucht die Software möglichst im Voraus zu berechnen, wie sich der Kurs möglicherweise entwickeln könnte.

Auf der  Grundlage von Algorithmen  berechnet also der Bitcoin Profi, wie sich der Bitcoin Kurs höchstwahrscheinlich entwickeln wird. Basierend auf den Berechnungsergebnissen wird der Krypto Roboter dann aktiv. Dann geht es um den aktiven Kauf oder Verkauf der gefragten Coins. Dabei versucht der Trading Bot natürlich den bestmöglichen Preis für den Investor herauszuholen.

Insgesamt hört sich das Vorgehen der automatischen Trading Software großartig an. Schließlich übernimmt diese von der Analyse bis zum Trading tatsächlich jeden Schritt für die menschlichen Händler. Die effektive und effiziente Vorgehensweise der Software macht sie bei den Krypto-Fans so beliebt. Nun gehen unerfahrene Investoren leider meist mit zu hohen Erwartungshaltungen an diese experimentelle Krypto-Anlage heran.

Bevor man in die Bitcoin Profi App investiert, sollte man wissen, das längst nicht jede Trading-Aktion mit einem Gewinn einhergeht. Es kommt auch durchaus vor, dass die Software falsch liegt und negative Trading-Ergebnisse abliefert. Das sollte man im Hinterkopf behalten, wenn es um die Bewertung des Angebots geht.

Das verrät uns die Bitcoin Profi Plattform über den Krypto Roboter

Bevor man sich ans Investment begibt, sollte man sich zunächst die Plattform der Betreiber sehr genau ansehen. Denn längst nicht jeder Betreiber hat nur das beste für seine Kunden im Sinn. Deswegen durchforsten wir bei unserem Bitcoin Profi Test auch die Webseite auf Hinweise, ob Bitcoin Profi seriös arbeitet oder eben doch ein Bitcoin Profi Scam ist.

  • Beim Betrachten der Webseite der Bitcoin Profi App fällt auf, dass die Betreiber die Plattform äußerst übersichtlich und benutzerfreundlich gestaltet haben. Verlaufen kann man sich auf der Webseite nicht und die Anmeldefläche ist einfach zu finden.
  • Was leider etwas zu kurz kommt, ist der informative Bereich. Zwar sind auf der Webseite einige Bitcoin Profi Erfahrungen und Bitcoin Profi Reviews zu finden, doch fehlt es an einem aussagekräftigen Impressum. Auch die Kontaktmöglichkeit zu einem Kundensupport konnten wir nirgends finden. Möchte man also wissen, wie hoch die Gebühren für die Nutzung der automatischen Trading Software sind, hat man es schwer. Wirklich tiefgehende Angaben über das Produkt an sich sind nicht auffindbar.

Den ersten Bitcoin Profi Login möglich machen

Hat man nun Interesse daran einen Blick hinter die Kulissen der Bitcoin Profi App zu werfen, hat man jederzeit die Möglichkeit ein Bitcoin Profi Konto zu eröffnen. Schwer ist das nicht, dennoch sollte man einige Punkte dabei beachten. Wie die Eröffnung eines Bitcoin Profi Kontos im Detail funktioniert, sehen wir uns jetzt an.

Schritt 1: Die Anmeldung

Für die Anmeldung begeben wir uns zunächst auf die Webseite von Bitcoin Profi. Dadurch, dass die Webseite recht übersichtlich aufgebaut ist, fällt die Suche nach dem Anmeldeformular nicht schwer. Das Anmeldeformular ist recht präsent platziert, sodass man mit dem Ausfüllen direkt loslegen kann.

Besonders viele Informationen möchten die Betreiber von Bitcoin Profi nicht haben. Deswegen ist die Anmeldung so gut wie abgeschlossen, sobald man seinen Namen, seinen Vornamen und seine E-Mail-Adresse eingetragen hat. Jetzt geht es noch darum sich ein möglichst sicheres Passwort zu vergeben.

Einen Verifizierungsprozess oder eine Authentifizierung sehen die Betreiber nicht vor.

Schritt 2: Die Einzahlung

Sobald das Bitcoin Profi Konto freigeschaltet ist, geht es an die finanzielle Grundausstattung des Krypto Roboters. Denn ohne diese kann selbst der beste Trading Bot nicht aktiv werden. Glücklicherweise ist die Einzahlung bei Bitcoin Profi ziemlich einfach. Via Kreditkarte kann man die Mindesteinzahlsumme von 250 Euro einzahlen. Dies ist ein branchenüblicher Betrag, den auch andere Anbieter, wie z.B. Bitcoin Revolution, Cryptosoft oder Bitcoin Trader.

Mehr als diese 250 Euro sollte man zunächst auch nicht in die Hand nehmen. Schließlich geht es darum erste Erfahrungen zu sammeln. Sollte einem die Funktionsweise des Trading Bots gefallen, hat man zu einem späteren Zeitpunkt immer noch die Möglichkeit mehr Geld einzuzahlen.

Allerdings sollte man immer nur das Geld einzahlen, was man tatsächlich übrig hat. Denn das Investment in die hochvolatilen Kryptowährungen kommt mit einigen Risiken daher. So besteht beispielsweise zu keiner Zeit eine Garantie für Gewinne durch den Einsatz der Software. Vielmehr müssen die Anleger jederzeit damit rechnen, dass unvorhergesehene Entwicklungen die gesamte Investition zunichte machen.

Schritt 3: Der Handel

Ist das Guthaben dem Konto gutgeschrieben, kann es dann auch mit dem interessanten Teil loslegen. Dazu gibt man dem Trading Roboter das Signal zum Start. Dieser legt dann mit der Analyse des Marktes los. Was genau die automatische Trading Software macht, kann man live auf der Plattform mitverfolgen. Es wird nicht lange dauern, bis die ersten Käufe oder Verkäufe in der Historie verzeichnet sind.

Als Anleger sollte man die Handelsergebnisse genau im Auge behalten. Gefallen einem die Handelsergebnisse nicht, sollte man den Krypto Roboter stoppen. Man hat als Investor auch die Möglichkeit die Trading Software nach eigenen Vorstellungen neu einzustellen. Dazu bedarf es natürlich mindestens grundlegendem Wissen über den Krypto-Markt, die Kryptowährungen und den Handel mit den virtuellen Coins.

Was sagt die Krypto-Community zum Bitcoin Profi?

Die Betreiber von Bitcoin Profi selbst versprechen den Anleger hohe Gewinne, auch wenn der Krypto-Markt crashen sollte. Um die Wahrhaftigkeit der Aussagen der Anbieter zu überprüfen, reicht es meist schon sich die Bitcoin Profi Erfahrungen Reviews im Internet durchzulesen, um Diskrepanzen zwischen Versprechen und Angebot ausfindig zu machen.

Also haben wir im Rahmen unseres Bitcoin Profi Tests die Bitcoin Profi Erfahrungen und Bitcoin Profi Reviews im Internet durchgesehen. Klar ist, dass die Krypto-Community sich  nicht wirklich einig  ist, was es mit diesem Krypto Roboter auf sich hat. Steckt nun ein Bitcoin Profi Scam hinter der Plattform? Oder arbeitet Bitco in Profi seriös? Die Meinungen der Krypto-Community gehen hier weit auseinander.

  • Ob sich hinter den kritischen Stimmen tatsächlich betrogene Anleger verbergen, ist allerdings fraglich. Möglich wäre auch, dass die Kritik von unerfahrenen Anlegern stammt, die mit zu hohen Erwartungen an das Investment herangegangen sind.

Unser Fazit zu Bitcoin Profi

Bei unserem Bitcoin Profi Test konnten wir uns diesen Krypto Roboter von allen Seiten sehr genau ansehen. Klar ist jetzt auch, dass der Bitcoin Profi wie jeder andere Trading Bot mit seinen ganz eigenen Vorteilen und Nachteilen daherkommt.

Zu den Nachteilen dieses Angebots gehört es ganz sicherlich, dass die Webseite  nicht sonderlich viele Informationen  bietet. Möchte man erfahren, welche Gebühren oder Besonderheiten auf einen zukommen, muss man sich an die Eröffnung eines Bitcoin Profi Kontos begeben. Allerdings sollte man dabei im Hinterkopf behalten, dass es bei Bitcoin Profi keinen Kundensupport gibt. Sollte man an irgendeinem Punkt der Nutzung des Trading Bots Probleme oder Fragen haben, kann man nicht auf den Kontakt zu einem Kundensupport zurückgreifen. Des Weiteren gibt es keinerlei Angaben zur Regulierung oder Lizenz.

Was beim Bitcoin Profi überzeugt, ist, dass es hier ausschließlich um den Bitcoin geht. Der Bitcoin ist nicht umsonst die beliebteste Kryptowährung überhaupt. Und genau die Finanzkraft dieser altbekannten digitalen Währung versucht die automatische Trading Software für die Investoren zu nutzen.

Vor allem für Einsteiger ein übersichtlich gestaltetes Konzept, um ins Trading einzusteigen.

Wer nun auf den Geschmack gekommen ist und den Bitcoin Robot gerne testen möchte, der kann sich unter folgendem Link kostenlos für ein Bitcoin Profi Kundenkonto registrieren:

Über den Autor

Chefredakteur at | + posts

Chefredakteur bei aktien-blog.com. Seit meinen frühen Jugendjahren beschäftige ich mich mit Aktien und verschiedenen Investments und bin aktuell als selbstständiger Finanzvermittler tätig.