Archiv der Kategorie: Trading

Trading bedeutet kurzfristige Marktschwankungen für sich auszunutzen. Dabei spielt die Strategie, aber auch die Psychologie eine bedeutsame Rolle. Trading-Chancen, aber auch alles was zum erfolgreichen kurzfristigen Handeln dazugehört, wird hier behandelt.

Weltweit führende Ingenieurgesellschaft: Rücker charttechnisch interessant


Leitet seit 1970 die Geschicke des Unternehmens: Gründer Wolfgang Rücker (Quelle: Ruecker AG)Ich würde am heutigen Tag mir die Rücker-Aktie auf die Watchlist nehmen. Die 1970 vom heutigen Vorstandsvorsitzenden Wolfgang Rücker gegründete und seit dem Jahr 2000 börsennotierte Rücker AG, ist als Ingenieurgesellschaft eines der weltweit führenden technologischen Entwicklungsunternehmen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie. Das Unternehmen beschäftigt rund 2.500 Mitarbeiter – fast ausschließlich Ingenieure – und ist an 35 Standorten in 18 Ländern vertreten. Weiterlesen


Charttechnischer DAX-Ausblick: Gefangen im Dreieck

Dax: Gefangen im DreieckEs ist wie immer in den letzten Monaten: Zunächst schickt sich der DAX an neue handelbare Signale zu generieren, um dann unverhofft in die andere Richtung zu drehen. Damit hat der Markt wieder einmal alle seriösen Prognosen mit einem Schlag vom Tisch gewischt. Doch mit der Zuspitzung der Technik ist auch ein Ende dieses nervenzehrenden hin und her in Sicht. Und sobald sich der Index aus der derzeitigen Patt-Situation befreien kann, dürfte es zu einer kräftigen Bewegung kommen. Zur Technik: Weiterlesen

Ende des Abwärtstrends: China kauft Kupfer

Kupfer wagt sich in den AufwärtstrendTrotz einer schwachen Entwicklung der amerikanischen Aktienmärkte konnten die Notierungen auf Kupfer zulegen. Dies ist eigentlich eine Ausnahme, da sich die Kupferhändler sehr stark an den Vorgaben der großen Indizes orientieren. Momentan scheint es jedoch so zu sein, als ob die Neubewertung der chinesischen Währung im Fokus der Marktakteure stehe. China ist ein großer Nachfrager nach Kupfer und dürfte im Falle einer weiteren Aufwertung des chinesischen Yuan große Mengen an Kupfer aufkaufen. Das Riesenreich wächst unverändert mit deutlichen Wachstumsraten, von denen man in den USA oder auch Europa nur träumen kann. Weiterlesen

Startet jetzt der Rebound? Porsche ist einen Trade wert

Die Vorzugsaktien der Porsche Automobil Holding haben derzeit einen Rückwärtsgang eingelegt. Das Unternehmen ist ein Hersteller von Automobilen mit Sitz in Stuttgart und hat den Stadtteil Zuffenhausen weltweit bekannt gemacht. Die Werke zur Produktion der Autoproduktreihen stehen in Stuttgart und Leipzig. Charttechnisch befindet sich die Aktie in einer Konsolidierungsbewegung, die auf allen Zeitebenen in Richtung der Unterstützungszone bei 28 Euro zeigt. Weiterlesen

Trotz Transaktionssteuer und Leerverkaufsverbot: Kinobetreiber Cinemaxx profitiert vom 3D-Boom

Kino-Revival: Die 3D-Technik lockt neue Zuschauer an (Foto: morguefile)Die Schlagzeilen des heutigen Morgens bestimmt ganz klar die gestern Abend veröffentlichte Meldung des Bundesamts für Finanzmarktaufsicht (Bafin), wonach ungedeckte Leerverkäufe von Schuldtiteln aus Staaten der Eurozone vorübergehend untersagt sind. Vorläufig verboten sind der Meldung nach auch Credit Default Swaps (CDS), soweit die Referenzverbindlichkeit eine Verbindlichkeit eines Staates der Eurozone ist und sie nicht der Absicherung von Ausfallrisiken dient. Ferner hat die Bafin wieder die bekannten zehn Banken und Versicherungstitel als “nicht leerverkaufbar” deklariert. Weiterlesen

Auftragsboom für Baumaschinen-Hersteller: Wacker Neuson im Aufwind

Vibrationsplatte von Wacker Neuson im Einsatz (Foto: Wacker Neuson SE)Die Aktie von Wacker Neuson SE ist seit einigen Tagen im Aufwind und generiert neues Momentum, das auch weiterhin zu steigenden Kursen führen könnte. Wacker Neuson ist nach eigenen Angaben ein weltweit tätiges Unternehmen der Baumaschinen- und Baugeräteindustrie. Kerngeschäft des Konzerns ist die Entwicklung, die Produktion, der Vertrieb, die Vermietung sowie die Reparatur und Wartung von qualitativ hochwertigen Baugeräten und Baumaschinen. In Europa erfolgt der Vertrieb unter den Marken “Wacker Neuson” und “Kramer Allrad”, in allen anderen Ländern unter der Marke “Wacker Neuson”. Trägerfahrzeuge für die Landwirtschaft werden unter der Marke “Weidemann” verkauft. Weiterlesen

Neuer Ärger um Solar Millennium: Belastet der Claassen-Rücktritt den Aktienkurs? (Update)

Schlechte Aussichten: Hiobsbotschaften um Solar Millennium verunsichern Aktionäre (Foto: morguefile)Ich möchte Sie kurz darüber informieren, dass es so aussieht, als gäbe es weiteres Ungemach bei Solar Millennium. Ich hatte ja schon öfter darauf hingewiesen, dass ich dem Unternehmen – entgegen vieler anderer Stimmen – eher kritisch gegenüber stehe. Gestern Abend kurz vor Mitternacht kam völlig überraschend die Meldung, dass Utz Claassen sein Amt als Mitglied und Vorsitzender des Vorstands der Solar Millennium AG niederlegt. Er beruft sich auf ein ihm eingeräumtes Recht, innerhalb einer definierten Überlegungsfrist sein Amt niederzulegen. Weitere Gründe hat er dem Unternehmen nicht mitgeteilt. Weiterlesen

Weiterhin vielversprechend: Aixtron dank guter Zahlen auf neuem Hoch

Führender Anbieter zukunftsweisender Technologie: Aixtron (Foto: Aixtron)Bei der Aktie von Aixtron wurden am gestrigen Mittwoch wohl wieder einige auf dem falschen Fuß erwischt. Die gestern vorgelegten Zahlen sind aber nach meiner Einschätzung auch wirklich gut. Vieles hat der Kursverlauf zwar schon vorweggenommen, aber der Ausblick ist sehr positiv: So liegt die Umsatzplanung für 2010 zwischen 600 – 650 Millionen Euro. Die Ebitmarge soll bei mindestens 25 Prozent liegen! Das Unternehmen ist nach eigenen Angaben ein führender Anbieter von Depositions-Anlagen für die Halbleiter-Industrie und zur Zeit auf den Bau von zukunftsweisenden LED-Anlagen spezialisiert. Weiterlesen

Warten auf den Wendepunkt: Q-Cells mit Kurspotential?

Wann erreicht die Q-Cells-Aktie ihren Tiefpunkt? (Foto: Q-Cells SE)Die Regel, die uns Tradern propagiert wird, lautet immer: Greife niemals in ein fallendes Messer. Das ist auch richtig. Allerdings kann man bei stark gefallenen Aktien mit einem guten Timing und einer Vorahnung eines möglichen Wendepunktes gute Gewinne erzielen. Die Schwierigkeit liegt meist im Setzen eines guten Stoppkurses, um das Risiko eines solchen Trades zu begrenzen. Bei Q-Cells glaube ich bei 6,72 Euro einen ausgemacht zu haben und würde auch dort eine Kauforder platzieren. Q-Cells ist einer der weltweit größten Photovoltaik-Spezialisten. Das Unternehmen produziert mono-, multikristalline und metallurgische Solarzellen aus Silizium. Weiterlesen

Zeichen stehen noch immer auf Korrektur: Chartanalyse des Dax-Index

Der Dax hat vom unteren Bollinger Band zu einer technischen Gegenreaktion angesetzt. Solange dabei die bei derzeit etwa 5700 Punkten verlaufende 20-Tage-Linie nicht überwunden wird, zeigen die Vorzeichen weiter nach untenWährend der Dax noch in der Vorwoche unter dem Griechenland-Debakel zu leiden hatte, sorgte zuletzt die Diskussion um Hilfen für Griechenland wieder für Unterstützung. Damit konnte sich der Dax in den vergangenen Tagen etwas erholen. Zur Wochenmitte sorgte dann aber das deutlich über den Erwartungen gelegene US-Handelsbilanzdefizit, das mit -40,2 Milliarden US-Dollar klar über den prognostizierten -35,8 Mrd. US-Dollar lag, wieder für einen (kleinen) Dämpfer. Das zentrale Thema bleibt aktuell aber weiterhin Griechenland, so dass die Kurse davon momentan besonders beeinflusst werden. Weiterlesen