Dogecoin kaufen mit PayPal oder Kreditkarte: Anleitung

DogecoinDogecoin ist eine schnelle Kryptowährung, die gut für Micropayment-Szenarien geeignet ist und einen lustigen Ursprung hat. Sie erfreut sich nicht nur in der Community, sondern auch in verschiedenen Medien großer Beliebtheit.

Wenn Sie bereits ein wenig über Bitcoin wissen, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass die Beschreibung von Dogecoin sehr ähnlich zu Bitcoin ist. Es gibt jedoch einige wichtige Unterschiede. Warum man Dogecoin kaufen sollte und wo man dies am besten macht, klären wir in diesem Beitrag.

 

Was ist Dogecoin?

Zunächst einmal gibt es viel mehr Dogecoin als Bitcoin. Genau jetzt, wo dieser Artikel verfasst word, gibt es über 128,866,135,182 Milliarden DOGEs und die Zahl wächst. Vielleicht kaufen Sie sogar einen Dogecoin, wenn Sie fertig lesen! Somit ist ein wesentlicher Unterschied, dass es keine Obergrenze gibt, wie viele Dogecoins erstellt werden.

Schließlich verwendet Dogecoin verschiedene Kodierungen im Mining-Prozess. Es ist ein bisschen komplex, aber alles, was Sie wirklich wissen müssen, ist, dass normale Computer Dogecoin minen können. Dies ist anders als bei Bitcoin.

  • Open Source: Der Code ist für jeden Programmierer frei verfügbar
  • Dezentral: Die Blockchain, also die Datenbank, existiert auf vielen Computern auf der ganzen Welt
  • Peer-to-Peer-Währung: Das Senden und Empfangen von Währungen benötigt keinen Server oder eine zentrale Autorität.

Die Geschichte von Dogecoin

Dogecoin LogoDie Geschichte von Dogecoin begann im Jahr 2013, als Witz oder Parodie des Krypto-„Fiebers“, von einem der beliebtesten Memes im Internet, dem des  japanischen Hundes Doge.  Die Idee stammt von Billy Markus, einem amerikanischen Programmierer, der als Ingenieur bei IBM arbeitete, und Jackson Palmer, einem Australier, der die Marketingabteilung bei Adobe Systems leitete.

Inspiriert von Litecoin – basierend auf einem kryptographischen Protokoll, das nicht von einer zentralen Autorität verwaltet wird, sondern durch Konsens zwischen Peers – ist die Entwicklung von Dogecoin Teil eines dezentralen Netzwerks, in dem Transaktionen zwischen Einzelpersonen und Unternehmen auf eine locker geregelte Weise durchgeführt werden können.

Daher gibt es keinen Unterschied zwischen dieser Kryptowährung und vielen anderen ähnlichen, die leicht gefunden werden können.

Was sind die Vorteile von Dogecoin (DOGE)?

  • Dogecoin wurde aufgrund der großen Begeisterung der eigenen Community-Mitglieder schnell bekannt.
  • Auch wenn sich das ursprüngliche Entwicklerteam aufgelöst hat, werden die technische Wartung und die kommerzielle Verbreitung spontan und ständig von den Enthusiasten unterstützt, was sie zu einer Kryptowährung macht, die wirklich der Gemeinschaft gehört und nicht einem Unternehmen.
  • Die Dogecoin-Brieftasche ist eine der am meisten heruntergeladenen und genutzten Brieftaschen der Welt.
  • Der anfängliche Vorrat von Dogecoin beträgt 100 Milliarden DOGE, deren Abbau Mitte 2015 endete. Als erste Kryptowährung, die kein Limit für die Anzahl der Münzen hat, die produziert werden können, werden jedes Jahr etwa 5 Milliarden Münzen hinzugefügt, um die Inflation relativ niedrig zu halten.
  • Von diesem Standpunkt aus gesehen, folgt seine Versorgung der gleichen Argumentation wie die Kryptowährungen, die von den Zentralbanken der Länder der Welt geschaffen werden.

Dogecoin (DOGE) Preis Prognose für 2021

Trotz der geringen Kosten für einen Coin ist die Kryptowährung DOGE bei den Nutzern sehr beliebt. Diese Tatsache kann dazu beitragen, dass die Rate normal bleibt und nicht in naher Zukunft fällt.

Mit einem  aktuellen Wert von 0.057266 USD  bleibt eine Prognose gerade bei Kryptowährungen pure Spekulation. Wobei Indikatoren wie Beliebtheit oder Medienereignisse und dessen Resonanz immer wieder für Schwankungen sorgt.

  • Es wird geschätzt, dass der Preis von Dogecoin Ende 2021 das Niveau von $0,0724603 erreichen wird.
  • Es wird erwartet, dass der maximale Preis eines Dogecoins, 2021, $0,0915262 beträgt.
  • Es wird erwartet das der minimale Preis eines Dogecoins, 2021, $0,0522378 beträgt.

Dogecoin Kurs

Dogecoin kaufen

Um eine Kryptowährung zu kaufen, stehen dem Interessenten verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Zum einen hat man hier die Wahl zwischen Broker oder Börse, zum anderen sollte man auf die gewünschte Zahlungsoption achten.

Wer echte Coins kaufen möchte, muss sich zudem um eine Wallet (digitale Brieftasche) kümmern, um die Coins zu sichern. Bei Kryptowährungen gibt es keine andere Sicherung außerhalb der Verantwortung des Benutzers.

Schließlich sollte man sich vor der Bestätigung eines Kaufs von Kryptowährungen darüber im Klaren sein, dass  jede Investition Risiken birgt  und dieser relativ neue Sektor ist keine Ausnahme. Beispiele gibt es genug: Der steigende Kurs ist nicht immer ein guter Anlageberater, die richtigen Informationen können den Unterschied ausmachen.

Dogecoin bei einem Broker kaufen – Schritt für Schritt Anleitung

Die beste und beliebteste Option Dogecoin zu kaufen, ist über einen Broker, wie z.B. Libertex, der mit günstigen Gebühren und einer intuitiven Benutzeroberfläche überzeugt und zudem Dogecoin im Angebot hat. Daher beschreiben wir im folgenden kurz, wie man DOGE-CFD bei diesem Anbieter erwirbt.

Schritt 1: Eröffnen Sie ein Online-Konto

Der erste Schritt zum Kauf von Dogecoin besteht darin, ein Konto bei Libertex zu eröffnen. Dazu einfach im Anmeldeformular Name und E-Mail-Adresse eingeben und anschließend den Link bestätigen, der per E-Mail zugeschickt wird.

Libertex Anmeldung

Schritt 2: Konto aufladen

Ist das Benutzerkonto verifiziert, muss man es mit Echtgeld aufladen. Dazu einfach auf den Button „Einzahlung“ klicken und die gewünschte Zahlungsmethode auswählen, z.B. Paypal, Kreditkarte oder Überweisung.

Libertex Einzahlung

Schritt 3: Kauf tätigen

Öffnen Sie zunächst die Handelsplattform Ihres Brokers und werfen Sie einen Blick auf den aktuellen Kurs von DOGE. Obwohl sich die Preise für Kryptowährungen ständig ändern, können Sie davon ausgehen, dass Sie einen Betrag in der Nähe des Marktpreises zahlen werden.

Nun kann man den Handelsbetrag und den gewünschten Multiplikator eingeben. Durch diesen können die Gewinne, aber auch die Verluste entsprechend verdoppelt oder verdreifacht werden. Also sollte man sich gut überlegen, ob man diesen wirklich höher als „x1“ einstellt.

Zum Abschluss auf „Kaufen“ klicken und schon ist der Kauf von Dogecoin CFDs abgeschlossen.

Dogecoin-kaufen-Libertex

Eine gesonderte Wallet ist bei Libertex nicht nötig, da hier keine echten Coins gekauft werden, sondern auf die Wertveränderung der Währung gesetzt wird. Dadurch ist keine extra Lagerung notwendig, was den Handel deutlich vereinfacht.

Dogecoin bei einer Börse kaufen

Wer nicht auf die Wertveränderung von Dogecoin setzen möchte, sondern lieber echte Coins besitzen möchte, der sollte sich an eine Kryptobörse wenden. Aber Achtung: Nicht jede Börse hat bereits DOGE im Angebot und man muss sich um die Verwahrung der Coins selbst kümmern.

Der Ablauf zum Kauf ist ähnlich zu dem bei einem Broker:

  1. Als erstes richtet man sich ein Konto ein, indem man die Anmeldemaske ausfüllt und ggf. einen Verifizierungsprozess durchläuft.
  2. Danach erfolgt die Einzahlung auf das Nutzerkonto durch die gewünschte Zahlungsmethode.
  3. Nun wählt man Dogecoin aus, setzt den Kaufbetrag und klickt Sie auf „Kaufen“.
  4. Im Anschluss muss man sich hier noch um die Verwahrung kümmern, weshalb man eine Wallet erwerben muss.

Coinbase und Gemini bieten Zugang zum Senden und Empfangen von ihren jeweiligen Börsen-Wallets. Hier gibt es aktuell aber noch keine Dogecoin zu kaufen.

Weiterhin sollte beachtet werden, dass man die beste Sicherheit nur dann erhält, wenn man eine Geldbörse verwendet, in der man die eigenen privaten Schlüssel verwalten kann. Dies hilft, Ihre Investition sicherer zu machen, falls Ihre Börse das Ziel eines Hacks oder Diebstahls wird.

Dogecoin mit Kreditkarte kaufenKreditkarten und Geld - Visa und Mastercard

Dogecoin per Kreditkarte kaufen funktioniert  über den Broker Libertex problemlos. 

Wer lieber echte Dogecoin per Kreditkarte an einer Börse kaufen möchte, Wenn Sie Dogecoin einfach mit einer Kreditkarte kaufen wollen, ist es am besten, eine der größeren Börsen oder Broker zu nutzen. Sie müssen zunächst Bitcoin mit Kreditkarte von einer vertrauenswürdigeren Börse kaufen. Sie können den Bitcoin dann später in DOGE umtauschen.

Dogecoin mit PayPal kaufen

Hier gilt erneut: Beim Broker Libertex ist der Kauf von Dogecoin üer Paypal problemlos möglich.

Im Gegensatz dazu akzeptieren nur wenige Kryptowährungsbörsen PayPal. Dies liegt daran, dass Benutzer die Transaktion einfach bei PayPal melden und ihr Geld zurückfordern können. Exchanges wollen natürlich nicht, dass Leute ihre Kryptowährung stehlen. Aus diesem Grund sind PayPal-Einzahlungen selten. Es gibt jedoch Möglichkeiten, Dogecoin mit PayPal zu kaufen.

PayPal LogoDer wahrscheinlich einfachste und sicherste Weg, Dogecoin mit PayPal zu kaufen, ist, es zuerst für den Kauf von Bitcoin zu verwenden. Leider tun klassische Börsen sowas eher nicht.  Allerdings haben echte Peer-to-Peer-Börsen, in der Regel Händler, die bereit sind, PayPal zu akzeptieren. Achten Sie auf die Gebühren bevor Sie eine Transaktion vornehmen!

DOGE starke Kapitalisierungsrate

Die Kapitalisierung von Dogecoin ist am 8. Februar sogar 11 Milliarden Dollar erreichte. Seitdem hat die digitale Währung an Wert verloren, aber sie  übersteigt immer noch den Marktwert  mehrerer Unternehmen.

Obwohl er nur $0,07 einmalig wert ist, wurde der Dogecoin durch eine Reihe von Faktoren intensiv bewegt:

  • Einer davon sind die ständigen Posts von Elon Musk und anderen Prominenten wie dem Rapper Snoop Dog auf Twitter, die die Aufmerksamkeit auf die Kryptowährung lenken und somit die Nachfrage und den Preis erhöhen.
  • Ein weiterer entscheidender Faktor, der DOGE wirklich weltweit ins Rampenlicht rückte, war die organisierte WallStreetBets-Bewegung auf Reddit und Telegram. Die Gruppe bewegte Internetnutzer zu Massenkäufen von GameStop-Aktien und Dogecoin.
  • Das Ergebnis war die massive, schnelle und momentane Aufwertung der beiden Vermögenswerte. So hatte die ganze Welt die Möglichkeit, die Kryptowährung kennenzulernen, deren Preis heute durch Witze aufrechterhalten wird.

Dogecoin kaufen

Warum Dogecoin kaufen?

Warum sollte man also lieber mit Dogecoin handeln, anstatt diese für billige und schnelle Renditen zu kaufen?

Obwohl die Community nicht direkt mit der Bewertung oder dem Mining von Coins verbunden ist, kann sie Möglichkeiten für den Austausch und Verkauf von Kryptowährungen unter den Mitgliedern bieten, wie es bereits geschieht.

  • Sie brauchen keine Brieftasche: Sie handeln auf Basis der Bewegung des Münzpreises, ohne diesen kaufen und lagern zu müssen.
  • Sie können herkömmliche Zahlungsmittel verwenden: Alle regulierten Broker akzeptieren gängige Zahlungsmethoden, wie Kredit-/Debitkarten und Banküberweisungen.
  • Trades sind schnell und Abhebungen sind einfach: Trades werden innerhalb von Sekunden ausgeführt und Auszahlungen werden sofort auf Ihrem Konto angezeigt.

Dogecoin kaufen – Fazit

Wie Sie sehen können, ist  Dogecoin ein wenig anders  als viele der anderen Kryptowährungen. Sie ist nicht wirklich als deflationäre Währung konzipiert (das Angebot wird immer größer).

Wir sehen immer noch, dass es sich um eine Münze handelt, die von einer starken Gemeinschaft unterstützt wird, so dass die bullischen Bewegungen erscheinen. Es gibt viele Menschen, die Dogecoins handeln und übertragen, Dogecoin liegt nicht still und von Zeit zu Zeit überrascht er sogar den Markt!

FAQs zum Dogecoin Kauf

Wie hoch ist die Brokermarge beim Kauf von Dogecoin?

Die Gebühren- und Provisionsregelung des Maklers können je nach Broker unterschiedlich sein. Etwas Recherchearbeit oder die Nutzung von Vergleichstools lohnt sich.

Wie intuitiv ist mein Investitionstool beim Kauf von Dogecoin?

Je intuitiver und klar strukturiert ihr Investitions-Tool gestaltet ist, desto einfacher die Handhabung. Ein guter Broker sollte Funktionen und pädagogische Tools, auf die Sie über die Handelsplattform des jeweiligen Brokers zugreifen können, anbieten. Die Art der Münzen und Token, die zum Kauf und Verkauf an der Börse verfügbar sind, sollten leicht zu finden sein.

Wie vielfältig ist das Angebot beim Kauf von DOGE?

Einige Broker konzentrieren sich darauf, Zugang zu möglichst vielen Coins und Tokens zu bieten, während andere den Zugang zum Kryptowährungsmarkt mit zusätzlichen Aktien, Währungen und Marktoptionen kombinieren.

Über den Autor

Chefredakteur bei aktien-blog.com. Seit meinen frühen Jugendjahren beschäftige ich mich mit Aktien und verschiedenen Investments und bin aktuell als selbstständiger Finanzvermittler tätig.