09/11/2006 als Tag der Rückblicke: Die Börse schaut nach vorn!

Vor fünf Jahren stürzten in New York die Zwillingstürme des World Trade Centers: Tausende Menschen fielen feigen Anschlägen zum Opfer und auf der ganzen Welt leitete dieser Tag den zeitweisen Niedergang der Finanzmärkte ein. Während Milliarden Zuschauer an den Fernsehschirmen die Dramen in New York und Washington verfolgten, gab der deutsche Leitindex Dax rund zehn Prozent ab. Versicherungskonzerne und Aktien von Fluglinien verloren teilweise deutlich mehr. In New York wurde der Handel sogar für mehrere Tage ausgesetzt. Doch mittlerweile ist wieder Normalität eingekehrt: Ganz der Mentalität von “big apple” entsprechend, kauften Anleger in den Wochen nach der Tragödie trotzig Aktien – heute klettern die Aktienmärkte wieder weltweit. Der 11. September 2006 ist nicht nur ein Tag des Gedenkens – der 11. September 2006 ist auch ein gewöhnlicher Handelstag: Auf eine rosige Zukunft!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *