Aurora Gold: Anleger erwarten Bohrergebnisse

Aurora Gold ist ein weiteres Explorationsunternehmen, welches in den USA und in Deutschland gelistet ist und sich in Anlegerforen größter Bekanntheit erfreut. Auch “Star-Geologe” Eckhof, der bereits bei De Beira tätig ist, ist bei Aurora an Bord. In der Vergangenheit hatte sich die Aktie bereits kurzfristig sehr gut entwickelt, nun sollen weitere Neuigkeiten anstehen. Das Unternehmen besitzt Schürfrechte in der Region Tapajos in Brasilien. Dabei konzentriert sich Aurora verstärkt auf Abbaugebiete, in denen in der Vergangenheit bereits Gold gefunden wurde, allerdings lediglich mit primitiven technischen Mitteln. Dieses Vorgehen kann sich auszahlen: Gold ist vorhanden und moderne Explorationsmethoden können Bereiche mit weit höherem Goldgehalt erschließen. In zahlreichen Foren wird nun über bevorstehende Bohrergebnisse seitens Aurora spekuliert. Der Börsenbrief BullVestor hat das Unternehmen auf seiner kostenlosen Email-Hotline empfohlen. Bleibt abzuwarten, ob dem jetzigen Hype auch gute News und bessere Kurse folgen. In der Vergangenheit hatten positive Explorationsergebnisse häufig für Kursschübe gesorgt. Wichtig ist bei rasant steigenden Werten nur, den Ausstieg nicht zu verpassen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *