Aktien-Blog soll wachsen: Autoren mit einem Faible für Börse gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Autoren. Sie interessieren sich leidenschaftlich für alle Themen rund um die Börse und schreiben gut und gerne? Wieso bereichern Sie nicht das bestehende Autoren-Team? Teilen Sie Ihre Gedanken und Erfahrungen mit über 1500 Lesern täglich. Jeder Ihrer Beiträge enthält eine Kurzbeschreibung zu Ihrer Person und Verweise auf Ihre Webseiten. Ihre Artikel bleiben auf diesen Seiten erhalten und gehen garantiert nicht in einer Flut von belanglosen Beiträgen unter. Sollten Sie Interesse daran haben, bei Aktien-Blog mitzuarbeiten, so nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

4 thoughts on “Aktien-Blog soll wachsen: Autoren mit einem Faible für Börse gesucht

  1. Alex Kalthoff

    Der Lernfaktor sollte im Vordergrund stehen, d.h. Erfahrungsberichte von Laien sollten von Profis kommentiert werden. Was nützt das schönste Geschwätz, wenn nix bei raus kommt?

    Reply
  2. stibbistib

    ICh finde es gut wenn es hier noch öfter was zu lesen gibt. Finde die Seite bisher sehr gut und würde mich über neue Autoren freuen. das mit den Laien ist vielleicht wirklich gut, was wäre mit einem Erfahrungsbericht von der Frick Hotline?

    Reply
  3. Aeus

    Ja ich bin erst drei Monate an der Börse. Also der perfekte Laie ;D

    Und Frick Erfahrung hab ich schon zu genüge o.o

    Reply
  4. Michael Kruisz

    Hehe.. bin erst 19 und auch schon aktiv an der Börse; ebenfalls drei Monate, wie mein Vorposter.
    Frick’sche Weisheit hab ich auch schon erfahren wobei ich sagen muss, dass seine Seminare für einen Anfänger gar nicht mal so schlecht sind (was man von seiner € 10.000,- Anlage eher nicht behaupten kann). Abgesehen davon durfte ich aber auch schon ganz andere Erfahrungen sammeln, von ATX bis hin zu Pinkys 😉

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *