BASF nach der Hauptversammlung: Anleger bleiben dabei

BASF - The chemical companyNachdem BASF am gestrigen Donnerstag ihre Hauptversammlung abhielt, wird die Aktie heute ex-Dividende gehandelt. Erneut demonstriert der Wert Stärke: Nachdem drei Prozent an die Aktionäre ausgeschüttet wurden, notiert die Aktie der BASF aktuell nur mit einem geringen Abschlag von rund 1,3 Prozent. Es scheint nicht viele Aktionäre zu geben, die sich nach der Ausschüttung der Dividenden von BASF getrennt haben. Die gestrige Hauptversammlung (Rede von CEO Hambrecht als Video) gab dafür auch keinen Anlass. Ein rundum gelungenes Geschäftsjahr 2005 und die Aussicht auf weitere wohl überlegte Investitionen in Forschung und Produktion ließen die Aktionäre auf der Hauptversammlung teilweise spontan in Applaus ausbrechen. BASF verfolgt eine klare und durchdachte Wachstumsstrategie – doch nicht um jeden Preis: Die moderate Erhöhung des Übernahmeangebots an Engelhard zeigt, dass die BASF nicht ohne Rücksicht auf Verluste wachsen will und klare Vorstellungen bezüglich ihrer eigenen Entwicklung hat. Die Aktionäre danken dies dem Unternehmen. Weiter so BASF!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *