Kurzupdate: Bravo Venture Group hat Zwischenhoch von 2006 geknackt

Die Aktie der Bravo Venture Group tut es in diesen Tagen dem Goldpreis gleich und steigt (Aktien-Blog berichtete). Ein Zwischenhoch auf Schlusskursbasis vom vergangenen Jahr bei 1,03 Euro wurde im heutigen Handel bereits überwunden. Aktuell notiert die Aktie bei 1,03 Euro, wechselt in Kanada allerdings teurer den Besitzer. Angesichts des positiven Marktumfeldes für Gold liegt hier ein endgültiger Ausbruch zum Greifen nah.

5 Gedanken zu „Kurzupdate: Bravo Venture Group hat Zwischenhoch von 2006 geknackt

  1. Pingback: Mysterium Börse: Gold gibt ab - Goldexplorer Bravo Venture Group steigt » Aktien-Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.