Ausbruch! Startet Commerce Resources jetzt durch?

Bereits am vergangenen Freitag konnte die Aktie von Commerce Resources wegen einer Unternehmensmeldung deutlich zulegen. Während des gestrigen Feiertags kletterte das Papier weiter und konnte in Kanada sogar auf ein neues Allzeithoch ausbrechen. Der Schlusskurs von 1,75 CAD entspricht 1,20 Euro.Die Vorzeichen stehen gut, dass Commerce auch den Bereich um 1,19 Euro, welcher in Frankfurt als Widerstand gilt, überwinden kann. In diesem Fall wären höhere Kurse wahrscheinlich.

3 thoughts on “Ausbruch! Startet Commerce Resources jetzt durch?

  1. gyros-boy

    bin von ariva hierher gekommen. da hat jemand gesagt dass der artikel nicht stimmt aber jetzt stimmts doch! commerce steigt wie von dir geschrieben. wo bleibt denn rsr die finden die aktie doch gut wieso kommt kein musterdepot?

    Reply
  2. Nico Popp

    Ja, scheinbar hat die Kunde vom Ausbruch in Kanada viele Anleger in Deutschland nicht beeindruckt. Nachdem die Eisbergorder bei 1,15 Euro weggekauft wurde, nimmt die Aktie jetzt Kurs auf 1,19 Euro. Da in Frankfurt sehr hohe Umsätze vorliegen, hat dieser Widerstand auch eine hohe Relevanz. Im optimalen Fall hat ein Trader heute morgen als das Gap geschlossen wurde eine erste Position aufgebaut und kauft bei Ausbruch in Frankfurt eine zweite Tranche.

    Was Börsenbriefe mit der Aktie machen weiß ich nicht. An der positiven Meinung zu Commerce hat sich aber glaube ich nichts geändert! Jetzt muss der Markt sprechen.

    Reply
  3. timo

    Am Ende ist das Ding ja doch noch ziemlich gerutscht! Jaja Trendtrader hams schwer in diesen Tagen. Über 1,20 klingelt bei mir der ALarm. Vorher nicht ist mir irgendwie zu unsicher.

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *