DAX: Das Ende der Korrektur?

Der deutsche Leitindex DAX zeigt sich noch immer sehr volatil, aber behauptet. Nachdem der Index nach Handelseröffnung noch stark abgegeben hatte, erholte sich der DAX Stück für Stück und notiert aktuell bei 4447 Punkten, was einem Plus von 0,15 Prozent entspricht. Zwar kann man noch nicht von einer Erholung sprechen, doch scheint sich der Leitindex auf einem moderaten Niveau deutlich über den Tiefstständen eingependelt zu haben. Auch in der Öffentlichkeit keimt wieder Hoffnung auf: Crash-Propheten wird immer weniger Beachtung geschenkt und das häufig angesprochene Argument der wegbrechenden Gewinne durch hohe Rohstoffpreise, verliert zunehmend an Bedeutung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *