NFX Gold, BASF und Neuigkeiten in eigener Sache

Der gestrige Börsentag war wiederum spannend. Der DAX legte weiter zu und kann den Trend heute sogar noch bestätigen. Die gestrige Kursentwicklung von BASF war ebenfalls exemplarisch für einen charttechnischen Ausbruch. Gegebenenfalls widme ich BASF in den nächsten Tagen einen Artikel. Leider bin ich die nächsten Tage sehr beschäftigt und werde die Märkte daher nicht mit der gewohnten Intensität beobachten. Ab Mitte nächster Woche jedoch, wird es bei Aktien-Blog Schlag auf Schlag gehen! Leser werden die Gelegenheit haben, brandheiße Empfehlungen eines erfolgreichen Börsenbriefs exklusiv bei Aktien-Blog zu lesen! Selbstverständlich zeitgleich mit den Abonnenten! Freuen Sie sich darauf!

Am vergangenen Dienstag habe ich Sie auf NFX Gold aufmerksam gemacht und von einer Einstiegschance gesprochen. Der Wert hat inzwischen mehr als 20 Prozent zugelegt. In der Gegend um 1,60 Euro befinden sich jedoch technische Widerstände. Da NFX seit zwei Tagen in diesem Bereich stagniert und am heutigen Freitag einige Swing-Trader ihre Positionen glattstellen werden, liegt es nahe, die 20 Prozent zu sichern und NFX zu verkaufen. Langfristig scheinen die Chancen für NFX Gold allerdings noch ebenso gut zu sein, wie auch am vergangenen Dienstag.

2 thoughts on “NFX Gold, BASF und Neuigkeiten in eigener Sache

  1. Agio

    Ich habe den Beitrag über die BASF mit dem Titel von “Eigengewächsenâ€? und “Feuerwehrleutenâ€? sehr interessiert verfolgt und er deckt voll und ganz meine Meinung.Über weitere News zur “Anilin” würde ich mich freuen. Es ist für mich jedesmal ein Genuss die BASF Pressekonferenz via Internet anzuhören. Das Wort Vertrauen hat das Management wirklich verdient. Und wenn Hambrecht zu einem Journalisten sagt, der ungeduldig nach einer angemessenen Dividende für die Aktionäre fragt, “Sie kennen doch die BASF” ist das genau das Vertrauen das ich meine. Man lehnt sich nicht zu weit aus dem Fenster, gibt realistische Ziele vor und versucht ausgewogen Mitarbeiter und Aktionäre angemessen am Unternehmenserfolg zu beteiligen. Auch die Sozialkompetenz gegenüber den Mitarbeitern finde ich sehr angemessen – unter Berücksichtigung der Handhabung in anderen Konzernen. BASF ist ein Value-Investment und unter der Ägide Hambrecht und Co eine Aktie zum Vererben.

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *