Die Guten steigen gegen den Trend: Petaquilla Minerals vor Gold-Produktion

Der Kursverfall der vergangenen Tage hat auch Nebenwerte und Aktien aus dem Rohstoff-Sektor mit nach unten gezogen. Die Angst vor einer sich abschwächenden Weltwirtschaft veranlasste selbst Anleger von fundamental aussichtsreichen Unternehmen dazu, sich von ihren Anteilsscheinen zu trennen. Umso bemerkenswerter ist es, wenn eine Aktie trotz eines schwierigen Marktumfeldes steigen kann. Petaquilla Minerals hat in den vergangenen Tagen Stärke gezeigt und notiert aktuell rund zehn Prozent unter dem bisherigen Allzeithoch bei 2,24 Euro, welches die Aktie vor wenigen Tagen markiert hatte.

Petaquilla verfügt über eine Gold-Liegenschaft in Panama, die noch in diesem Herbst in Produktion gehen soll, sowie eine Beteiligung an einem Kupfer-Projekt. Das Gold-Projekt soll noch ausgeweitet werden, weswegen auf der Liegenschaft derzeit Bohrungen stattfinden. Wegen des baldigen Produktionsbeginns wird die Aktie von Petaquilla häufig als “unterbewertet” eingestuft – die zu erwartenden Bohrergebnisse sorgen zudem für Phantasie. Kann sich Petaquilla auch in den nächsten Tagen ähnlich gut behaupten, ist die Aktie eine Überlegung wert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *