Neuer Push von 3D Capital? Spam-Mails werben mit Jürgen Drews für Maxx-TV-Aktie

Enttäuschender Kursverlauf: Bislang ist Maxx-TV kein HitTaugt Schlagersänger Jürgen Drews als Werbeträger für eine Aktie? Glaubt man dem Inhalt einer Spam-Mail, die in den letzten Tagen verstärkt kursiert, könne der Werbeeffekt für die Aktie von Maxx-TV durch die vermeintliche Kooperation zwischen der Medienholding und der “Stimmungskanone” “nicht hoch genug eingeschätzt werden”. Die Spam-Nachricht suggeriert dem Empfänger, dass Maxx-TV gemeinsam mit Drews eine Roadshow in den USA plane – eine Behauptung, die das Unternehmen mittlerweile dementiert hat.

In einer Unternehmensmeldung heißt es wörtlich: “Aktionärsausschuss und Verwaltungsrat der Maxx-TV AG legen ausdrücklich Wert auf die Feststellung, dass Herr Drews weder Aktionär der Gesellschaft noch in irgendeiner sonstigen Funktion mit der Maxx-TV AG verbunden ist.” Nur wenige Tage zuvor vermittelte eine mit dem Inhalt der Spam-Nachricht identische Pressemitteilung einen ganz anderen Eindruck. Anleger vermuten nun, dass es sich bei der fälschlicherweise vermeldeten Kooperation zwischen Drews und Maxx-TV um eine unlautere Werbemaßnahme für die Maxx-TV-Aktie handelte. Eine Sprecherin des Sängers machte gegenüber Aktien-Blog deutlich, dass die Pressemitteilung ohne das Wissen von Drews veröffentlicht wurde.

Obwohl die Zusammenarbeit mittlerweile von beiden Seiten dementiert wurde, kursieren noch immer Spam-Mails, welche den Empfängern Kurse von 0,45 Euro in Aussicht stellen. Aktuell notiert der “Wert” bei 0,072 Euro. Geschäftsführer von Maxx-TV ist Dr. Martin Grossmann, der bereits als Aufsichtsratsvorsitzender der Schweizer Beteiligungsgesellschaft 3D Capital zu zweifelhaftem Ruhm gelangte. Vor rund einem Jahr deckten Reporter des ZDF-Magazins “Frontal21” auf, wie Unternehmen durch 3D Capital an die Börse begleitet werden – gekaufte Anlage-Empfehlungen inklusive. Wer tatsächlich hinter den jüngsten Spam-Mails steckt, wird wie so oft schwer zu beweisen sein. Fakt ist, dass das Treiben der Aktien-Promoter mit dem “Fall Drews” eine neue Qualität erreicht hat. Prominente unwissentlich vor den Karren zweifelhafter Unternehmen zu spannen, ist eine äußerst perfide Form der “Öffentlichkeitsarbeit”.

1 thought on “Neuer Push von 3D Capital? Spam-Mails werben mit Jürgen Drews für Maxx-TV-Aktie

  1. Pingback: Philipp Götzinger - 2.0 und so » » Maxx TV AG: Wie man mir tierisch auf die Nerven gehen kann…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *