Comeback-Show: Fast vergessene Rohstoff-Explorer legen wieder zu

Rate this post

Die Kurse klettern wieder: Während Standardwerte so hoch notieren, wie schon seit fast drei Monaten nicht mehr, sind auch Rohstoff-Explorer wieder gefragt. Vor allem scheinbar in der Versenkung verschwundene Unternehmen wie NFX Gold, Bravo Ventures und Ona Exploration erfreuten in den letzten Tagen spekulative Anleger und legten kräftig zu. Dabei wurden im Falle von Bravo Ventures und Ona Exploration charttechnische Widerstände aus den vergangenen Monaten überwunden – trotz geringer Aussagekraft von Charts in diesem Segment ein Kaufargument für manchen Trader. Zudem halten sich im Falle von Bravo Ventures und Ona Exploration hartnäckig Gerüchte über bevorstehende Unternehmensmeldungen. Doch es ist nicht alles Gold was glänzt: Ona-Anleger haben das langwierige Warten auf eine Machbarkeitsstudie in der ersten Jahreshälfte noch gut in Erinnerung. Damals wurde der erwartete Veröffentlichungstermin Woche für Woche verschoben – das Resultat zeigt der Chart. Rohstoff-Aktien steigen wieder. Dennoch bietet es sich für mittel- und langfristig orientierte Anleger an, auf bisher wenig gestiegene Nachzügler zu setzen, oder bei stark gestiegenen Aktien Konsolidierungen abzuwarten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.