Eins, zwei, drei – schuldenfrei: Thompson Creek Metals gibt Bought-Deal-Finanzierung bekannt

Der Kauf der Thompson-Creek-Mine war nur mit Fremdkapital zu finanzieren (Foto: TCM)Molybdän-Produzent Thompson Creek Metals gab gestern nach Börsenschluss bekannt, seine gesamten langfristigen Verbindlichkeiten durch eine Bought-Deal-Finanzierung tilgen zu wollen. Bis zum 5. Juni offeriert das Unternehmen zehn Millionen Aktien zu einem Preis von 21.50 US-Dollar (USD) pro Aktie und will so 215 Millionen USD in die eigenen Kassen spülen. Innerhalb von dreißig Tagen nach Angebotsende besteht für die Teilnehmer die Option, eine weitere Million Thompson-Creek-Aktien zu den selben Konditionen zu kaufen. Das Banken-Konsortion wird von GMP Securities und UBS Securities Canada angeführt. Die Aktie gab nach Bekanntgabe der Nachricht rund zwei Prozent ab und notiert mit rund 22 USD noch knapp über dem Preis der Finanzierung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *