US-Notenbank interveniert: Fed kauft Commercial Papers auf – Dow steigt

Die US-Notenbank Fed hat soeben angekündigt, eine Finanzierungsfazilität für so genannte Commercial Papers (CP) zu schaffen und diese in Zahlung zu nehmen. Dieser Markt lag in den vergangenen Wochen nahezu brach und behinderte Inter-Banken-Geschäfte erheblich. Angesichts dieser Nachricht und der dramatischen Kursverluste von gestern, erwarten Marktteilnehmer nun eine deutliche Kurserholung in den USA. Sollte der Dow-Jones-Index trotz dieser wichtigen Intervention der Fed noch einmal ins Minus drehen, wäre dies nach Einschätzung zahlreicher Beobachter ein äußerst schlechtes Zeichen. Zur Stunde notiert der Dow-Jones-Index bei 10072 Punkten rund 1,2 Prozent im Plus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.