Schlagwort-Archive: Chartanalyse

Erwartet uns ein hitziger Spätsommer? Der Dax im Chartcheck


Ausbruch oder Rückfall in den Abwärtstrend?Vor einer Woche rangelte der Dax noch mit seinem kurzfristigen Abwärtstrend (hier orange dargestellt) und es stand absolut offen, ob dieser Widerstand ohne weiteres überwunden werden kann. Fest stand zu diesem Zeitpunkt jedenfalls, dass für den Fall eines nachhaltigen Ausbruchs der mittelfristige Abwärtstrend ins Visier des Index gerät. Heute polieren die Optimisten zwar bereits wieder ihre Posaunen, aber dies ist unserer Meinung nach zu früh. Weiterlesen


“Keine solide Entwicklung gen Norden”: Dax-Anleger spielen mit dem Feuer

Dax im AbwärtstrendDie Entwicklung des deutschen Aktienindex in den letzten Tagen war ein ständiger Nervenkrieg. Mal ging es rauf, obwohl es gar keinen wirklichen Grund dafür gab, mal ging es runter, obwohl es auch hier keine Gründe gab. Positive Notierungen waren zum Teil von sehr fragwürdigen Quartalszahlen aus den USA gestützt, die, wie sollte es anders sein, sehr viel besser als erwartet ausfielen, obwohl Experten von “dramatischen Einbrüchen” sprachen. Weiterlesen

Schleppender Wochenstart: Nur Übernahmekandidat Daimler trotzt dem Ölpreis

Der deutsche Aktienindex startet verhalten in die neue Woche. Negative Vorgaben aus Fernost sowie ein gestiegener Ölpreis drücken auf die Laune der Anleger. Lediglich Gerüchte über eine Beteiligung von Hedge-Fonds an Daimler sorgten bei Aktionären des Sindelfinger Autobauers für gute Stimmung. Am frühen Nachmittag dürften Anleger zudem wieder verstärkt Konjunkturmeldungen aus den USA im Blick haben. Wer sich einen charttechnischen Überblick über das Zusammenspiel der Märkte verschaffen möchte, kann dies in der wöchentlichen Video-Analyse von Börse-Online tun. In der heutigen Ausgabe werden die Indizes Dax, S&P 500 sowie der Ölpreis analysiert.

Fazit nach fast einem Jahr Finanzkrise: Die Kurse finden kein Halten

Schwaches erstes Dax-Halbjahr: Stehen der Wirtschaft stürmische Zeiten bevor?Die aktuelle Entwicklung treibt dem Optimisten die ersten Sorgenfalten auf die Stirn und der Wortlaut “Alles nicht so schlimm – keine Panik” verstummt immer mehr. Auf der anderen Seite wird der Pessimist immer lauter und reibt sich die Hände während er bedrohlich prognostiziert, dass die Abwärtsfahrt jetzt erst begonnen hat. Der Bankensektor rutscht immer weiter ab und staatlich geförderte Immobilienfinanzierer à la Freddie Mac oder Fannie Mae stürzen ins Bodenlose. Weiterlesen

Yahoo-Übernahme vom Tisch: Microsoft-Aktie nimmt Anlauf

Microsoft auf dem Weg über 30 US-Dollar?Die Aktie von Microsoft (WKN 870747) hat ihren Boden gefunden und nimmt Anlauf auf den oberen Verlauf des Abwärtstrends (siehe Chart). Neben dem MACD, welcher ein positives Signal generiert hat, nachdem er seine Signallinie von unten nach oben durchstoßen hat, zeigt auch die 50-Tageslinie wieder auf grün. Weiterlesen

Wochenausblick des Börsenbriefs DAXsignal: Die Bären gewinnen das Tauziehen

DAXsignal exklusivSeit dem Anstieg nach Ostern waren viele Investoren wieder zuversichtlich. Es wurde bereits über neue Jahreshochs im zweiten Halbjahr gesprochen. Von dem Anstieg nach Ostern ist jetzt nicht mehr viel übrig geblieben. Setzt sich der Abwärtstrend jetzt fort, dann sind Kurse um 6100 in greifbarer Nähe. Unsere Strategie für die nächsten Tage lesen Sie weiter unten im Chartcheck. Weiterlesen