Schlagwort-Archive: Island

Trotz schlechter Nachrichten: Dow Jones erkämpft deutliches Plus

Nach einer schwachen Handelseröffnung ist der Dow-Jones-Index in den späten Handelsstunden deutlich ins Plus gedreht: Der Index kletterte um 4,68 Prozent auf 8979 Punkte. Zwar fielen die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in den USA sowie die US-Verbraucherpreise geringer aus, als zuvor erwartet, doch schockte der starke Rückgang der Industrieproduktion. Diese ging mit 2,8 Prozent so deutlich zurück, wie seit 34 Jahren nicht mehr. Weiterlesen

Nervöse Märkte und neue Hiobsbotschaften: Stehen wir am Anfang einer Abwärtsspirale?

Ende der Idylle? Island ist durch die Finanzkrise in Schieflage geratenObwohl der Dow-Jones-Index gestern nach einem Rutsch um mehr als 800 Punkte auf 9525 Punkte fast wieder die Marke von 10.000 Punkten zurückerobern konnte, drücken heute erneut schlechte Nachrichten auf die Kurse. Island gerät zunehmend in den Sog der Finanzkrise. Nachdem Russland dem Inselstaat kurzfristig einen Kredit über vier Milliarden Euro gewährt hatte, fror die isländische Regierung den Wechselkurs der isländischen Krone ein und übernahm die Kontrolle über Teile des Bankensystems. Regierungsvertreter scheuen nicht einmal mehr davor zurück, vor der Gefahr eines “Staatsbankrotts” zu warnen. Weiterlesen