Schlagwort-Archive: Kursziel

UBS senkt Kursziel auf einen Euro: Hypo Real Estate nimmt nach schwachen Zahlen Kurs aufs Jahrestief

Am Morgen schockten die vorläufigen Quartalszahlen des Immobilienfinanzierers Hypo Real Estate (HRE) die Anleger. Das Kreditinstitut “übertraf” sogar die negativen Erwartungen der Analysten und vermeldete im dritten Quartal einen Verlust von 3,1 Milliarden Euro vor Steuern. Insbesondere die irische Tochter Depfa belastete das Ergebnis des Münchner Kreditinstituts. Wie das Handelsblatt berichtet, sollen staatliche Kapitalmaßnahmen nach den jüngsten Zahlen der HRE unmittelbar bevor stehen. Weiterlesen

Was bringt das Ressourcen-Update? Canaccord Capital erhöht Kursziel für Forsys Metals

Das kanadische Investmenthaus Canaccord Capital hat das Kursziel für die Aktie von Forsys Metals auf 5,80 kanadische Dollar (CAD) angehoben. Gestern vermeldete Forsys, mit potentiellen Investoren in Verhandlungen über den Verkauf des Unternehmens zu stehen, gab allerdings keine Namen bekannt. Canaccord rechnet damit, dass es sich bei dem Interessenten entweder um den französischen Nuklear-Konzern Areva oder um den britisch-australischen Rohstoffproduzenten Rio Tinto handeln könnte, da beide Unternehmen bereits in Namibia aktiv sind. Weiterlesen

Kein Aprilscherz! Dax klettert trotz neuer Hiobsbotschaften auf über 6700 Punkte

Der deutsche Aktienindex Dax schloss heute so hoch, wie im gesamten März nicht. Trotz weiterer Abschreibungen von UBS und Deutscher Bank sowie negativen Prognosen des Internationalen Währungsfonds (IWF) für die Konjunktur dies- und jenseits des Atlantiks, feierte der Markt die vollendeten Tatsachen – der Dax legte um 185 Punkte oder 2,84 Prozent zu. Während an den vergangenen Tagen noch immer zahlreiche Pessimisten neue Tiefststände an den Börsen erwartet hatten, setzte sich wie so oft die Meinung der Minderheit durch. Kann sich der Index in den nächsten Tagen jenseits der Marke von 6700 Punkten halten, dürfte das nächste Dax-Kursziel der Optimisten bei glatten 7000 Punkten liegen. In Zeiten, in denen die Kurse sogar auf Abschreibungen positiv reagieren, ist etwas Optimismus sicher angebracht.