Tag Archives: Marktprognosen

Stock Picking statt Marktprognosen: “Es ist sinnlos, den Gesamtmarkt kurzfristig prognostizieren zu wollen”

Statistische Argumente gegen die Glaskugel: Marktprognosen liegen oft falschAktuell ist wieder die Zeit der Markt Timer gekommen. Nach dem fulminanten Anstieg des Dax um mehr als 40 Prozent in der Spitze rätseln nun alle wie es weitergeht. Der griffige Slogan „Sell in May and go away“ wird zur Frühjahrszeit ebenfalls gerne ins Spiel gebracht. Meiner Ansicht nach ist das verlorene Liebesmüh. Es ist absolut sinnlos, den Gesamtmarkt kurzfristig prognostizieren zu wollen. Es gibt Studien über Studien, die den Erfolg von Marktprognosen unter die Lupe nehmen. Die Ergebnisse sind immer die Gleichen: Bis auf temporäre Ausnahmeerscheinungen, die statistisch nicht signifikant sind, ist die Vorhersage künftiger Gesamtmarktbewegungen sinnlos. Continue reading