Schlagwort-Archive: Standardwerte

Ausbruch, Rücksetzer, neue Jahreshochs: Wie geht es beim Dax-30 weiter?


Dax-30: Die Luft wird dünnEin noch deutlicher die Wichtigkeit der Charttechnik hervorzuhebendes Beispiel gibt es wohl aktuell anhand unseres Charts nicht: Schon in der letzten Ausgabe sprachen wir das dreifache Hoch an, von dem der Dax-30 abprallte. Schlechte Konjunkturdaten an diesem Tag beschleunigten die Abwärtsbewegung zwar leicht, aber der schon zu diesem Zeitpunkt sichtbare Unterstützungsbereich ab 5160 Punkten wurde von der Mehrzahl der Marktteilnehmer wie von uns erwartet zu Käufen genutzt – Einstiege, die wir täglich unter www.terminmarktservice.de veröffentlichen. Und das ist charttechnisch noch nicht alles… Weiterlesen


Trotz Chaos bei Lehman Brothers: Dax verabschiedet sich freundlich ins Wochenende

Nach einer turbulenten Woche konnten Standardwerte dem Abwärtssog aus hohen Ölpreisen und schlechten Konjunkturmeldungen entkommen und notierten zum Wochenausklang freundlich. Der Dax legte um 0,76 Prozent auf 6765 Punkte zu und verteidigte somit die für Charttechniker wichtige Marke von 6700 Punkten. Vor allem die lediglich im Rahmen der Erwartungen gestiegenen US-Verbraucherpreise stimmten die Anleger am heutigen Freitag zuversichtlich. Auch das gescheiterte EU-Referendum in Irland trug einen Teil zu den heutigen Kursgewinnen bei, da der Euro im Vergleich zum US-Dollar (USD) nach Bekanntgabe des Ergebnisses merklich nachgab. Weiterlesen