Schlagwort-Archive: Theodore Butler

Marktmanipulation oder Räuberpistole? Verschwörungstheorien rund um Gold und Silber

Nur ein Puzzleteil: Silber brach unmittelbar nach dem Bear-Stearns-Verkauf einTrotz ihrer vermeintlichen Eigenschaft als “Krisenwährung” haben Edelmetalle in den vergangenen Wochen deutlich an Wert eingebüßt. Obwohl Kunden und Händler von einem knappen Angebot am physischen Markt berichten, gaben Gold und Silber von ihren Höchstkursen um mehr als zwanzig, beziehungsweise vierzig Prozent nach. Der Silber-Analyst Theodore Butler erhebt nun schwere Vorwürfe gegen US-Investmentbanken sowie Behörden: Butler vermutet eine groß angelegte Marktmanipulation mit dem Ziel, Edelmetallpreise zu drücken. Weiterlesen