Tag Archives: Trading

Silberminenaktien im Aufwind: Tradingchancen bei First Majestic, Endeavour Silver und Ecu Silver Mining

Klarer Aufwärtstrend bei Silber: Profitable Produzenten bieten einen Hebel auf den SilberpreisBeim Durchstöbern der Charts am Wochenende ist mir aufgefallen, dass zahlreiche Silberaktien ein anziehendes Momentum aufweisen und auch eine hohe relative Stärke besitzen. Ferner notieren fast alle „Silberwerte“ auf neuen Mehrwochenhochs, was meist ebenso ein Zeichen für einen nachhaltigen Anstieg ist. Gerade mit Minenwerten kann es durchaus interessant sein, auf einen steigenden Silberpreis zu setzen, denn solche Investments bieten oftmals einen Hebel auf den Silberpreis, wenn sie zu fixen Kosten Silber fördern können. Unter den mir auffälligen Werten waren beispielsweise eine First Majestic, eine Endeavour Silver oder auch eine Ecu Silver Mining. Continue reading

Charttechnisch interessant: Commerzbank eignet sich für einen kurzen „Longritt"

Die Commerzbank prägt das Bild der Weltfinanzzentren (Foto: Markus Goetzke, Commerzbank AG)Am heutigen Tag gehört für mich eine Commerzbank auf die Longwatch. Mit der Verschmelzung der Dresdner Bank und der Commerzbank im Mai 2009 ist eine recht große neue Bank entstanden, die aber nach wie vor beides bietet: Chancen und Risiken. Weltweit ist die Commerzbank an den wichtigsten Wirtschafts- und Finanzzentren direkt vertreten. Charttechnisch finde ich die Aktie interessant, da sie sich in einem schönen aufwärtsgerichteten mehrwöchigen Trend befindet. Am gestrigen Tag konnte sie sich erneut unter erhöhtem Volumen behaupten. Ferner steht noch eine Bestätigung der starken Bewegung (Anfang Juli) aus. Continue reading

Wirtschaftskrise belastet IT-Unternehmen: Wincor Nixdorf short – ProSiebenSat.1 long

IT-Dienstleister für Banken: Wincor NixdorfAn der Börse herrscht derzeit fast überall eitel Sonnenschein. Dennoch gibt es hier und da auch Aktien, die gegen den derzeitigen Börsentrend schwach notieren. Eine davon ist die Aktie von Wincor Nixdorf. Das Unternehmen sieht sich als Anbieter für IT-Beratung um Veränderungen in Unternehmen, vor allem im Bereich Banken und Handel, umzusetzen. Das Angebot reicht über die Bereitstellung innovativer Software und Systeme bis zu deren Adaption und Integration. Continue reading

Rationale Entscheider gibt es nicht: Der Endowment-Effekt

Der Endowment-Effekt zeigt: Der Mensch kann seine Emotionen nicht ausschaltenUnter dem Endowment-Effekt versteht man das menschliche Verhalten beim Handel, für einen Gegenstand oder eine Sache einen höheren Wert zu verlangen, sobald dieser im eigenen Besitz ist. Im Gegensatz dazu sind die gebotenen Preise von Menschen, die den Gegenstand erwerben möchten, geringer. Somit besteht also eine subjektive Einschätzung über den Wert einer Sache, die höher ist, wenn man einen Gegenstand schon besitzt. Diesen Sachverhalt bezeichnete Richard Thaler im Jahre 1980 sehr treffend als den Besitztumseffekt oder im englischen Endowment-Effekt. Continue reading

Geduld beim Einstieg: Morphosys interessant für Longplay

Interessante Aktie und eines der führenden Biotechnologieunternehmen: MorphosysDie Aktie von Morphosys profitierte zuletzt unter anderem von der Meldung, dass der Patentschutz seiner Kerntechnologie in Japan gestärkt wird. Morphosys gehört nach eigenen Angaben zu den weltweit führenden Biotechnologieunternehmen im Bereich der humanen Antikörper. Das Unternehmen verfügt über eine der dominierenden Technologien in diesem Bereich, die sowohl für Forschungszwecke und in der Diagnostik als auch für die Herstellung von präzise wirkenden Antikörpermedikamenten eingesetzt werden kann. Continue reading

Windenergie und Pharmahandel: Repower long – Celesio short

Die Aktie von Repower steht vor einem charttechnischen AusbruchDie Aktien von Repower waren am gestrigen Tag auffällig stark. Die Repower Systems AG zählt nach eigenen Angaben zu den führenden Herstellern von Windenergieanlagen. Repower bietet die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von Onshore- und Offshore-Windenergieanlagen. Charttechnisch konnte die Aktie gestern exakt auf dem wichtigen Horizontalwiderstand bei 98,00 Euro schließen. Ich würde daher die Aktie bis zu Kursen von 98,40 Euro long gehen, wenn sie über 98,10 Euro steigt. Das Kursziel beziffere ich mit 106,00 bis 109,00 Euro. Den anfänglichen Stopp würde ich bei 92,70 Euro platzieren. Continue reading

Rezension: “Trade Chartmuster wie die Profis” von Suri Duddella

Bei surinotes.com bestellen!
Für

64,95 USDZum Bestellen Bild anklicken!“Trade Chartmuster wie die Profis”

Die Aufforderung, die im Titel “Trade Chartmuster wie die Profis – Spezifische Trading-Techniken” steckt, ist beim Buch von Suri Duddella Programm. Nach Ausführungen über den geeigneten Ein- und Ausstiegspunkt sowie einigen Rahmenbedingungen von Duddellas Trading, verlässt der Autor den Bereich der Grundlagen und beginnt schnell mit der Vermittlung von praktischem Trading-Wissen. Bereits während der Darstellung der Grundchartarten wie Liniencharts, Balkencharts, Kerzencharts oder Three-Line-Price-Break-Charts lässt sich Duddella bereitwillig beim Trading über die Schulter blicken: Kommentierte Charts mit grundlegenden Hinweisen zu Stops und Zielmarken sowie gängige Formationen animieren zum nachhandeln. Continue reading

Rohstoff-Explorer vor Comeback? Uranium One mit charttechnischem Ausbruch

Kursziel zwischen 1,40 und 1,50 Euro: Uranium OneUranium One (WKN A0MU9G) ist überwiegend ein Uranexplorer, der über Projekte in in Südafrika, Kasachstan, Australien und den USA verfügt. Die Vorräte sind nach Unternehmensangaben recht groß: 48,7 Millionen Pound (ein britisches Pound = 454 Gramm) Uranreserven der Kategorien geprüft und wahrscheinlich, 100,9 Millionen Pound Uran-Ressourcen der angezeigten Kategorie, 276,4 Millionen Pound Uran-Ressourcen der geschätzten Kategorie sowie 3,2 Millionen Pound historische Uran-Ressourcen. Zusätzlich verfügt der Konzern nach eigenen Angaben über geschätzte Goldvorkommen in Höhe von 4,75 Millionen Unzen. Die Dominion-Mine in Südafrika ist das derzeit wichtigste Projekt des Konzerns. Continue reading

Technische Indikatoren für stürmische Börsen-Zeiten: Verwendung der Volatilität zur aktiven Risikokontrolle

Die Volatilität ist ein wichtiger, aber oft vernachlässigter Indikator. Dabei stützen sich viele Trader – wenn auch teilweise unbewusst – bei ihren Handelsentscheidungen auf die Volatilität, beispielsweise wenn sie Bollinger Bänder verwenden. Wie man die Volatilität nutzen kann, um das Risiko beim Trading der momentanen Marktlage anzupassen, möchte ich im folgenden Artikel zeigen. Continue reading

Rezension: “Clever Traden mit System 2.0” von Van K. Tharp

Clever Traden mit System 2.0
Bei Amazon

44,90 Euro Keine Versandkosten. Zum Bestellen Bild anklicken!“Clever Traden mit System 2.0”

Clever Traden mit System 2.0” von Van K. Tharp ist das beste Buch, das mir in diesem Jahr in die Finger gekommen ist. Es behandelt detailliert und umfangreich die Themen Psychologie, Money Management sowie Risiko Management. Auf den über 450 Seiten werden alle wichtigen Aspekte behandelt, die sich ein Trader für den Erfolg unbedingt aneignen sollte. Zunächst räumt der Autor mit der Legende des Heiligen Grals auf und erklärt dann, welche Aspekte für das Trading wirklich von Bedeutung sind. Continue reading